Publisher Unboxing die Zweite – Der Inhalt macht Dich zum Power Publisher đźš€!

ZurĂĽck zur Ăśbersicht

In den letzten Product Insights haben wir das erste Unboxing im Publisher gemacht und Dir viele kleine, neue Helferlein präsentiert, die Deine Arbeit im Publisher deutlich vereinfachen.  

Und nun geht es weiter! Wir haben Dir erneut ein Paket mitgebracht 🎉, dass dich noch reibungsloser, schneller und effizienter im Publisher unterwegs sein lässt.  

Wir haben im Gepäck: Besserer Durchblick, effizientere Workflows & eine verbesserte FĂĽhrung durch den Publisher 

Unseren Content-Pool mit Vorlagen, die Dir das Erstellen von zukünftigen Beiträgen mit ähnlichen Einstellungen und/oder Inhalten deutlich vereinfachen, kennst du bereits. Auf aktiven Vorlagen, konntest Du schon immer sehen, wie oft diese bereits innerhalb Deines Unternehmens verwendet worden ist. Was Du bisher nicht einsehen konntest, war wie häufig bereits archivierte Vorlagen verwendet worden sind. Dies ist ab jetzt möglich – verschaffe Dir dank des Counters für alle Vorlagen einen besseren Durchblick, welche Vorlagen effizient genutzt worden sind und wo noch Optimierungsbedarf besteht.

Bildschirmfoto 2021-08-18 um 18.19.48

Und damit Du unter all deinen Vorlagen auch immer schnell die gesuchte zur Hand hast, haben wir noch ein paar weitere Filteroptionen fĂĽr Dich on top gepackt. Filtere ab jetzt Deine umfangreiche Vorlagenliste auch nach:

  • Erstellungsdatum der Vorlage
  • Dem Startdatum, ab wann sie zur Nutzung aktiv wird
  • Netzwerken, fĂĽr die die Vorlage erstellt worden ist


Bildschirmfoto 2021-08-18 um 18.22.12

 

Auch im Publishing Bereich haben wir noch einmal Neuerungen dem Paket beigelegt.
Planst Du öfters Dark Posts auf Facebook ein oder schickst sie direkt an Facebook zur Veröffentlichung? Dann haben wir gute Nachrichten für dich, denn ab sofort kannst Du in der Beitragsdetailansicht im Publisher direkt sehen, ob es sich um einen Dark Post handelt oder das direct scheduling angewendet wurde. Damit bieten wir Dir einen einfachen Workflow, wenn es um die Veröffentlichungseinstellungen von Deinen Facebook Beiträgen geht.

Weiter geht das Unboxing mit einer Neuigkeit im Bereich Instagram Karussell Beitrag: beim Vorplanen Deiner Karussell Beiträge am Desktop kannst Du nun Bilder und Videos nun zusammen innerhalb eines Beitrages einplanen und anschlieĂźend dann wie gewohnt ĂĽber die Facelift Cloud App veröffentlichen. Mit einem Mix aus Videos und Bildern in Deinen Beiträgen bringst Du so noch mehr Abwechslung in Deinen Instagram Feed. 

AuĂźerdem wollten wir Euch ja noch besser bei Eurer täglichen Arbeit durch den Publisher unterstĂĽtzen. Das tun wir, indem wir immer, wenn Du einen Beitrag eingeplant hast, bestätigen, dass die Einplanung erfolgreich war. So kannst Du ganz sicher sein kannst, dass alles reibungslos funktioniert hat. Da es keine Zeit zu verlieren gibt, kann Du auch direkt nach Einplanung zu einer weiteren Beitragserstellung wechseln oder zu den Beitragsvorlagen. Wir haben da mal etwas fĂĽr Dich vorbereitet:

Bildschirmfoto 2021-08-18 um 18.18.19

Für heute war’s das vorerst wieder mit dem Unboxing – haben wir zu viel versprochen? 🥳 Probier’s gleich aus und starte als Power-Publisher durch! Wir wünschen Dir viel Spaß dabei!

Bist Du ĂĽber diesen Artikel gestolpert und noch kein Facelift Cloud-Nutzer? Möchtest Du es werden? Wir bieten eine kostenlose 2-wöchige Testversion an, die Du ausprobieren kannst. Diese umfasst unsere Kernfunktionen und gibt Dir einen guten Ăśberblick ĂĽber das, was Du erwarten kannst.

Liebe GrĂĽĂźe

Rike

Product Marketing Manager

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren