Facebook wertet CTA-Button auf Facebook Pages aus

Zurück zur Übersicht

Neue Statistiken geben detaillierte Auskunft über die Ergebnisse Ihrer Marketing Maßnahmen

Schon seit längerer Zeit bietet Facebook die Möglichkeit, auf der eigenen Facebook Page einen Call To Action Button zu integrieren. Eine sinnvolles Feature, mit dem Sie zum Beispiel in der Lage sind, Traffic direkt von Facebook auf Ihre Website zu holen. Ebenfalls geeignet ist die Funktion für den Verkauf von Produkten oder um neue Abonnenten für die eigene E-Mail Liste zu generieren.

Bisher gab es jedoch das Problem, dass die Auswertungsmöglichkeiten für die Erfolgsmessung sehr einfach gehalten waren. Bis auf die Anzahl der Klicks auf den Call To Action Button wurden keine weiterführenden Daten von Facebook zur Verfügung gestellt. Für einen ersten Überblick, ob der Call To Action Button überhaupt erfolgreich ist oder nicht, reichte das aus – für mehr aber nicht.

Die detaillierte Information, wie gut eine solche Call To Action Kampagne auf Facebook funktioniert, ist für Advertiser und Publisher aber sehr wertvoll. Je genauer bekannt ist, wie gut (oder schlecht) die Maßnahme funktioniert, desto besser können geeignete Schritte unternommen werden, um den Erfolg weiter zu verbessern.

Facebook zeigt, wie erfolgreich der Call To Action ist

Das hat offensichtlich auch Facebook erkannt und arbeitet an einer Lösung für Betreiber von Facebook Pages. Laut einem Tweet von Matt Navarra, der für "TheNextWeb" arbeitet, hat Facebook einen "Actions on Page" Tab im Bereich der Statistiken eingeführt und testet diesen scheinbar wie gewohnt zunächst auf ausgewählten Seiten.

Auf dieser Ansicht ist viel detaillierter zu erkennen, welche Ergebnisse einzelne Call To Actions erzielt haben und vor allem, wie der zeitliche Verlauf ist. Daraus lässt sich schließen, welche Maßnahmen sich wirklich ausgezahlt haben und welche nicht. Die von Facebook zur Verfügung gestellten Daten erlauben detaillierte Einblicke und können viel besser als bisher herangezogen werden, um die eigene Vermarktungsstrategie zum Beispiel für neue Newsletter Abonnenten oder Klicks auf die Website zu optimieren.

Auswertung Facebook Pages Call To Action

Auswertung Facebook Pages Call To Action

Auswertung Facebook Pages Call To Action

Wie üblich scheint Facebook dieses neue Feature zunächst in den USA oder auf ausgewählten Facebook Pages zu testen. Derzeit ist nicht bekannt, ob und wann es einen globalen Rollout geben wird, damit diese Funktion auch für Facebook Pages in Deutschland und/oder grundsätzlich verfügbar ist. Wir von Facelift werden die Entwicklung natürlich im Auge behalten und weiter darüber informieren.

Das Benchmarking Modul der Facelift Cloud versetzt Sie übrigens in die Lage, wertvolle Informationen über Ihre Facebook Page zu erhalten, mit denen Sie Ihre Marketingmaßnahmen auswerten und optimieren können. Sie erhalten nicht nur wertvolle Erkenntnisse über Ihre eigene Marke, sondern haben auch Ihre Konkurrenz jederzeit im Blick.

Gewinnen Sie ein genaues Bild davon, was Ihr Wettbewerb richtig oder falsch macht. Ziehen Sie daraus die richtigen Erkenntnisse und setzen Sie sie in Ihrer Strategie gewinnbringend um. Mit dem Benchmarking Modul der Facelift Cloud identifizieren Sie Ihre Wettbewerber, erkennen frühzeitig wichtige Trends und vergleichen Ihre Performance mit anderen Seiten, die für Ihre Zielgruppe relevant sind. Auf diese Weise verbessern Sie den Erfolg Ihrer Content Strategie und sind zum richtigen Zeitpunkt für Ihre Zielgruppen präsent.

Titelbild: Hadrian, Shutterstock.com
Screenshots: Matt Navarra via Twitter.com

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren